Sopro Bauchemie GmbH

Datenschutzerklärung

Fliesentechnik, Baustoffe und GaLaBau - Sopro Bauchemie GmbH bietet ein komplettes Sortiment im Bereich Fliesen- und Baustofftechnik.

Datenschutzerklärung

  1. Die Fa. Sopro Bauchemie GmbH betreibt einen Webserver in eigener Verantwortung. Eigner des Webservers ist die Firma Host Europe (www.hosteurope.de).
     
  2. Host Europe speichert Zugriffsdaten auf den Webserver, die ausschließlich zu technischen und statistischen Zwecken benötigt werden.
     
  3. Ein Abgleich mit anderen Datenbanken oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt (auch nicht in Auszügen).

Erfasst werden von Host Europe:

  • die Seite, von der aus eine Datei angefordert wurde
  • der Name der angeforderten Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • übertragene Datenmenge
  • Status der Übertragung (vollständig, abgebrochen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Webbrowser und Betriebssystem
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
 
Datenerhebung durch Sopro Bauchemie GmbH:
  1. Sopro Bauchemie GmbH erhebt auschließlich Daten um den Internetauftritt attraktiv und für den jeweiligen Nutzer bestmöglich nutzbar zu machen und zu halten.

  2. Erfasst werden:
    - alle Downloads
    - Liste der verwendeten Suchbegriffe
    - Backlinks
    - Anfragen von Suchmaschinen
    - Besucherherkunft
    -verwendeter Browser 
     
  3. Die Internetseite der Fa. Sopro Bauchemie GmbH verwendet so genannte Session-Cookies. Sie dienen zur technischen Kommunikation, enthalten und speichern keinerlei private Daten und werden beim Beenden des Browsers automatisch gelöscht. Alle modernen Browser bieten die Möglichkeit, generell Cookies abzulehnen. Ebenso kann eingestellt werden, dass der Browser vor einer Speicherung von Cookies warnt.
     
  4. Die Internetseite der Fa. Sopro Bauchemie GmbH verwendet das OpenSource-Tool PIWIK zur Erfassung und Analyse von Userverhalten (www.piwik.org).
     
  5. PIWIK ist auf dem Webserver der Fa. Sopro Bauchemie GmbH bei HostEurope in Köln installiert.
     
  6. Mit PIWIK werden Protokolldaten im Zusammenhang mit der Internetseite www.sopro.com zum internen Gebrauch in Echtzeit erfasst und ausgegeben.
     
  7. Die Analyse mit Hilfe von PIWIK erfolgt grundsätzlich anonymisiert, es können keinerlei Userprofile erstellt werden.
     
  8. Protokollierte Informationen werden niemals dauerhaft gespeichert oder an Dritte weitergeleitet.
     
  9. Die erhaltenen Informationen werden ausschließlich zu eigenen Zwecken analysiert und anschließend gelöscht.
     
  10. Die Auswertung erfolgt 1x/Quartal.
     
  11. Auf der Internetseite der Sopro Bauchemie GmbH besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten. Es handelt sich hier um die Möglichkeit einen Newsletter zu abonnieren, Fachunterlagen anzufordern an einem Sopro Webinar (Onlinevortrag) teilzunehmen. Die Nutzung dieser Möglichkeiten erfolgt grundsätzlich und ausdrücklich auf freiwilliger Basis.
     
  12. Wurde der Sopro-Newsletter abonniert, werden die dafür notwendigen E-Mail-Adressen auf dem Server der Fa. Sopro Bauchemie GmbH gespeichert und nur für diesen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. 
    Das Abonnement des Sopro-Newsletters kann jederzeit durch den Abonnenten selbst gekündigt werden. Die entsprechenden E-Mail-Adressen werden dadurch automatisch gelöscht.
     
  13. Für die Teilnahme an einem unserer Online-Vorträge muss ein Online-Formular ausgefüllt werden. Die hier erfassten Daten dienen ausschließlich zur Registrierung von Teilnehmern. Die gemachten Angaben dienen ausschließlich internen Zwecken und werden nicht an Dritte weitergeleitet.
     
  14. Grundsätzlich werden angegebene, persönliche Daten (insbesondere Name, E-Mai-Adresse etc.) nur für den Versand angeforderter Unterlagen oder Informationen verarbeitet und nicht an Dritte weitergeleitet.
     
  15. Bei Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserer Internetseite oder zu eventuell gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an: Herrn Ulrich Karches (info@sopro.com)
     
  16. Die Sopro Bauchemie GmbH behält sich das Recht vor, die Hinweise zum Datenschutz ohne vorherige Ankündigung zu ändern.